EAP


Nach der Reha

Nachdem Sie Ihre Rehabilitation erfolgreich beendet haben können Sie bei uns in der Reha Baunatal Ihren Therapieerfolg nachhaltig und langfristig sichern:

 


IRENA
Besteht auch nach der Rehabilitation noch ein besonderer Therapiebedarf, bietet die Deutsche Rentenversicherung Ihren Versicherten nach einer ambulanten oder stationären Reha-Maßnahme eine intensivierte Reha-Nachsorgeleistung (IRENA) zur Unterstützung und Festigung des Heilungsprozesses an.

Der Patient wird während der Therapieeinheiten weiterhin von Sportlehrern und Physiotherapeuten begleitet und kann auf diese Weise die in der Reha erlernten Übungen festigen und vertiefen.

Das Nachsorgeprogramm IRENA umfasst 24 Therapieeinheiten mit einer Dauer von 90 – 120 Minuten. Neben der Medizinischen Trainingstherapie schließt die IRENA auch indikationsspezifische Kleingruppen mit ein.

Unsere IRENA-Zeiten

 

 Montag

 16:00 – 17:30

 18:00 – 19:30

 Dienstag

 08:00 – 10:00

 16:00 – 18:00

 Mittwoch

 09:00 – 11:00

 

 Donnerstag

 08:00 – 10:00

 16:00 – 17:30

 18:00 – 19:30

 Freitag

 09:00 – 11:00

 

 


T-RENA

Sind im Verlauf der Reha die therapeutischen Ziele weitestgehend erreicht worden, können die Versicherten der Deutschen Rentenversicherung in einer trainingstherapeutischen Reha-Nachsorge (T-RENA) die Trainingserfolge weiter festigen.

 

Das Nachsorgeprogramm T-RENA umfasst 26 Trainingstermine mit einer Gesamtdauer von jeweils 60 Minuten. T-RENA beschränkt sich auf die Medizinische Trainingstherapie.

 

Im Bedarfsfall kann T-RENA um weitere 26 Behandlungseinheiten verlängert werden.

Unsere T-RENA-Zeiten

 

 Montag

 16:00 – 17:30

 18:00 – 19:30

 Dienstag

 08:00 – 10:00

 16:00 – 18:00

Mittwoch

 09:00 – 11:00

 

Donnerstag

 08:00 – 10:00

 16:00 – 17:30

 18:00 – 19:30

Freitag

 09:00 – 11:00

 

 

 


Rehasport

Rehasport kann von Ihrem behandelnden Arzt verschrieben werden und wird in ambulanten Rehasportgruppen durchgeführt.

 

Sie können den Rehasport in unserem angeschlossenen Präventions- und Rehsportverein durchführen.

 

Es handelt sich um eine Gruppenfunktionsgymnastik zur Verbesserung von Kraft, Koordination und Beweglichkeit.


Gesundheitstraining

Für unsere Reha-Patienten bieten wir besondere Einstiegsbedingungen im Gesundheitszentrum Baunatal.

 

Hier können Sie unter Anleitung ausgebildeter Sportlehrer und Fitnesstrainer Ihr Gerätetraining aus der Reha fortsetzen. Darüberhinaus gibt es ein großes Angebot an Fitness- und Gesundheitskursen.


Leistungen

In angenehmem Ambiente auf 1.400 qm sorgen wir mit vielen breitgefächerten Therapieangeboten auf hohem medizinischem Niveau für die den jeweiligen Beschwerden angemessenen Anwendungen.

 

Wir verfügen über modernste Diagnose- und Therapiegeräte. Fortschritte in der Therapie lassen sich anhand von Tests an computer-gestützten isometrisch und isokinetischen Kaftanalyse- und Krafttrainingsgeräten genauestens dokumentieren.

 

Das Altersspektrum, der bei uns in der REHA Baunatal zu behandelnden Patienten, ist breit gefächert; es reicht von jung bis alt. Freizeitsportler werden hier ebenso wie Spitzensportler systematisch und umfassend betreut.

 

Durch die enge und gute Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, mit den behandelnden Ärzten und mit den betriebsärztlichen Diensten wird eine schnelle und optimale Rehabilitation durch die REHA Baunatal unterstützt und der Weg in den gesundheitlichen Alltag geebnet. Dazu gehört natürlich auch die schnellstmögliche Wiedereingliederung in den Beruf.

 

Grundlegend für all unsere Behandlungen ist das mit den Fachärzten der Reha-Baunatal erarbeitete persönliche Therapiekonzept. Wir in der Reha Baunatal bieten Ihnen:

  • 40 Therapieplätze im Bereich der muskuloskelettalen Rehabilitation
  • Großzügig bemessene Therapieräume mit modernster Ausstattung
  • Physiotherapie, physikalische Anwendung, medizinische Trainingstherapie
  • Ergotherapie, Ernährungsberatung, Lehrküche
  • Psychosoziale Beratung
  • Beratung zur beruflichen Rehabilitation
  • Einbeziehung verhaltensmedizinischer Aspekte in der Rehabilitation zur Stärkung von Selbstvertrauen und Eigeninitiative
  • Einbeziehung von Angehörigen in die Therapie
  • Psychotherapeutische Beratung bei Patienten mit zusätzlicher seelischer Problematik
  • Schulungen und Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen
  • Nachsorgeangebote für Patienten und Angehörige

Reha

Während der gesamten ambulanten Rehabilitation legen wir größten Wert auf eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Ärzte und Therapeuten. Mit breitgefächerten Therapieangeboten, ständiger fachärztlicher Betreuung sowie erfahrenen Spezialisten stehen wir Ihnen für eine ambulante Rehabilitation offen, wenn bei Ihnen eine der folgenden Indikationen gegeben ist:

 

Indikation

  • Verschiedenste Wirbelsäulenerkrankungen wie Bandscheibenerkrankungen, Wirbelgleiten und Wirbelsäulenverletzungen (konservativ und operativ)
  • Operativ versorgte, knöcherne Verletzungen am Bewegungsapparat mit und ohne Gelenkbeteiligung
  • Kniebandrupturen
  • Schultergelenkerkrankungen
  • Zustand nach Gelenkersatzeingriffen (Hüfte, Knie, Schulter)
  • Amputationen mit und ohne prothetische Versorgung

 

Kontraindikation

  • Mangelnde Belastbarkeit
  • Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Keine gesicherte häusliche Versorgung

 

Die unterschiedlichen Reha-Konzepte der REHA Baunatal:

  • Ambulante Muskuloskelettale Rehabilitation (AMR)
  • Ambulante Rehabilitation (REHA) mit breit gefächerten Therapieangeboten und ständiger fachärztlicher Betreuung durch erfahrene Spezialisten
  • Anschlussheilbehandlung (AHB): medizinische Rehabilitationsmaßnahme nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Anschlussgesundheitsmaßnahmen (AGM): der Krankenhausarzt stellt fest, ob der Patient dafür geeignet ist
  • Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP/AOTR): z.B. medizinisches Training



Unsere Erreichbarkeiten

Anschrift:
REHA Baunatal Ambulantes Zentrum GmbH
Stettiner Str. 5
34225 Baunatal

Telefon: 0 56 01 - 96 15 15
Telefax: 0 56 01 - 96 15 16

» eMail-Kontakt zu uns

Öffnungszeiten
Montag 08:00–19:30 Uhr
Dienstag 08:00–16:30 Uhr
Mittwoch 08:00–15:30 Uhr
Donnerstag 08:00–19:30 Uhr
Freitag 08:00–13:30 Uhr

>

Kontakt