Impressionen


REHA Baunatal

Individuell gestaltete Programme, die ganz individuell und spezifisch auf das einzelne orthopädische Krankheitsbild des Patienten abgestimmt sind.

 

Ärztliche Betreuung auf höchstem Niveau und modernste Diagnose- und Therapiegeräte haben bei uns höchste Priorität.

 

Wir – die REHA Baunatal – haben uns das Ziel gesetzt, unseren Patienten ein entsprechend umfangreich gestaltetes orthopädisches Therapiespektrum zu bieten. Dabei konzipieren wir individuell gestaltete Programme, die ganz individuell und spezifisch auf das einzelne orthopädische Krankheitsbild des Patienten abgestimmt sind.

 

Kein Patient gleicht dem anderen, jedes Krankheitsbild weist seine eigenen spezifischen Strukturen auf. Daher sollte auch das Leistungsspektrum, das einen Patienten erwartet, entsprechend umfangreich sein, wenn er sich in eine Reha-Behandlung begibt. Die ärztliche Betreuung als auch die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten sollten immer höchsten Anforderungen gerecht werden.

 

Das Reha-Zentrum Baunatal besteht seit 1996, anfangs im Gesundheitszentrum Baunatal ansässig, findet man uns seit Mai 2012 im Gebäude des MVZ Baunatal.

 

Das Konzept MVZ Baunatal vereint auf effektive Weise fachübergreifende Arztpraxen und angeschlossene Dienstleister und ist so ein wichtiger Anlaufpunkt der medizinischen Betreuung in der Region.

 

Ärztliche Betreuung auf höchstem Niveau und modernste Diagnose- und Therapiegeräte haben bei uns höchste Priorität. Als Vertragseinrichtung der Rentenversicherungsträger, der Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften wird bei uns in der REHA Baunatal eine ganzheitliche Rehabilitation geboten, und das ganze wohnortnah und ganztägig. So können unsere Patienten je nach Indikation, in unser ambulantes Therapiezentrum kommen und erhalten alle individuell notwendigen Therapieeinheiten. Den Rest des Tages können Sie in Ihrem gewohnten familiären Umfeld verbringen und meist lässt sich sogar ein Teil der Alltagsgeschäfte erledigen.

 


PROFESSIONELLES BALANCE-TRAINING

Mit der Balance-Software der Firma Pedalo haben wir seit neustem die Möglichkeit, die Gleichgewichtsfähigkeit unserer Patienten noch gezielter zu testen und auch zu trainieren. Ein gutes Gleichgewicht ist erforderlich, um unsere Wirbelsäule und unsere großen Gelenke in verschiedensten Lebenslagen optimal stabilisieren zu können. Die Testsoftware gibt uns Aufschluss über die Körperstabilität, die Reaktionsverarbeitungszeit und mögliche Dysbalancen.

 

 

Auch Leistungssportler/-innen wie Nastassja Haupt, Linksaußen im Handball-Team der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen, können von den Testergebnissen profitieren und gezielt ihre Koordination und Stabilität verbessern.


THERAPIE FÜR OPERIERTE SCHULTERN

Zur Unterstützung der Rehabilitation nach Schulter-Operationen setzen wir seit einiger Zeit eine motorisierte Schulterbewegungsschiene ein. Dabei wird die operierte Schulter durch eine Motorschiene passiv, in den vom Operateur vorgegebenen Bewegungsausmaßen, durchbewegt.

 

Durch diese Therapieform werden Verklebungen verhindert und eine schnellere Wiederherstellung der normalen Funktion des Schultergelenks ermöglicht. Es kommt zu einer belastungsfreien Dehnung der schultergelenknahen Muskeln und Sehnen und einer verbesserten Versorgung der beteiligten Gelenkflächen. Ein weiterer Baustein zu einer erfolgreichen Rehabilitation!


NEUZUGANG IM GERÄTEPARCOUR

Diplom-Sportlehrer Bernd Oetzel begleitet Werner Pilzecker bei der Gangschulung auf unserem neuen Laufband der Firma Woodway. Das Laufband ist ideal für den Einsatz in der Rehabilitation, da es imstande ist, die Aufprallenergie am Punkt der Belastung zu absorbieren und damit eine natürliche Gehbewegung zu ermöglichen.

 

Herr Pilzecker ist vor drei Wochen mit einer Endoprothese des linken Kniegelenks versorgt worden.

 

Bereits in der vergangenen Woche begann seine Anschlussheilbehandlung, in der es gilt, Kraft und Mobilität wiederherzustellen und vor allem ein sicheres und beschwerdefreies Gangbild zu erzielen.

 

Ähnlich wie Herrn Pilzecker begleiten wir viele Patienten mit Gelenkersatz von Knie und Hüfte, Kreuzbandplastik oder auch Frakturen im Bereich des Sprunggelenkes bei ihrer Rehabilitation.


25 JAHRE IM DIENST DER GESUNDHEIT

Vor 25 Jahren trat unser sporttherapeutischer Leiter Bernd Oetzel seinen Dienst im Sport- und Gesundheitszentrum Baunatal an.

 

Aus diesem Anlass wurde der Jubilar am heutigen Morgen vom gesamten Reha-Team überrascht: Es wurde gesungen, gratuliert, Geschenke überreicht und auch ein paar Tränen der Rührung kullerten beim Gefeierten.

 

Als Bernd Oetzel vor 25 Jahren zum Team des Sport- und Gesundheitszentrums stieß, gab es die ambulante Reha in ihrer heutigen Form noch nicht. In den folgenden Jahren war Herr Oetzel mit seiner Kompetenz und seiner unvergleichlich herzlichen Art maßgeblich an der Entwicklung der Reha beteiligt.

 

In all den Jahren stand für ihn stets der einzelne Mensch im Mittelpunkt, dem er durch praktische Anleitung, großem Einfühlungsvermögen und ansteckendem Elan eine Verbesserung seiner Gesundheit ermöglichen möchte.

 

Als besonderen Antrieb nennt der Jubilar neben dem Umgang mit den Patienten das herzliche Miteinander mit den Kollegen. Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl im Mitarbeiterkreis ist auch für die Patienten spürbar und sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

 

Wir wünschen von Herzen alles Gute und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre im Dienst der Gesundheit!



Unsere Erreichbarkeiten

Anschrift:
REHA Baunatal Ambulantes Zentrum GmbH
Stettiner Str. 5
34225 Baunatal

Telefon: 0 56 01 - 96 15 15
Telefax: 0 56 01 - 96 15 16

» eMail-Kontakt zu uns

Öffnungszeiten
Montag 08:00–19:30 Uhr
Dienstag 08:00–16:30 Uhr
Mittwoch 08:00–15:30 Uhr
Donnerstag 08:00–19:30 Uhr
Freitag 08:00–13:30 Uhr

>

Kontakt